WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE!

Schön, dass Sie unsere Homepage besuchen und danke für Ihr Interesse!

  Herbstsingwoche-Engadin 

 9. - 16. Oktober 2021

 im Hotel Silserhof in Sils Baselgia 

 

Liebe Singbegeisterte

Engadiner Herbstluft, gepaart mit wunderschöner Chormusik, die wir  als Chor der Herbstsingwoche erarbeiten und wenn möglich in einem Schlussmusizieren aufführen werden - tönt das nicht verlockend? 

 

Chorsingen im gewohnten Rahmen ist zwar zu unserem Leidwesen noch immer nicht möglich. Trotzdem halten wir Kursleiterinnen an der Durchführung der für 9. - 16. Oktober 2021 geplanten Herbstsingwoche Engadin vorläufig fest.

 

Um einen Überblick zu erhalten, wie viele Sängerinnen und Sänger sich ein Mitsingen grundsätzlich vorstellen können, sich in diesen unsicheren Zeiten aber noch nicht ganz festlegen wollen, ändern wir das sonst übliche  Anmeldeverfahren; das heisst:

 

  • Wir behandeln Ihre Anmeldung ab sofort als nicht bindende, provisorische Anmeldung und informieren Sie wie unten beschrieben.
  • Ihre Anmeldung gilt für uns als Absichtserklärung und hat keine finanziellen Folgen.
  • Die definitive Anmeldung erfolgt erst, wenn wir Kursleiterinnen die Durchführung für möglich halten. (Entscheid Anfangs Juni)
  • Wenn uns die Durchführung realistisch erscheint, erhalten alle provisorisch Angemeldeten Post von uns, entweder für die definitive Anmeldung - oder bei ganz schlechten Aussichten mit der Absage-Meldung...
  • Wenn die Pandemieaussichten gut scheinen, entscheiden wir nach dem Anmeldeschluss (20. Juni 21) aufgrund des Standes der Anmeldungen sowie der stimmlichen Zusammensetzung des Chores über Durchführung oder Absage der diesjährigen Herbstsingwoche Engadin - im zweiten Fall hoffentlich mit Ausblick auf die nächste geplante Herbstsingwoche!
  • Erst wenn Durchführung und Anmeldung bestätigt sind, treten die AGB's betreffend Zahlungspflicht bei einer späteren Abmeldung in Kraft. (Wir empfehlen in unseren Unterlagen den Abschluss einer Annulationskosten-Versicherung.)
  • Trotzdem Engadin: Ferien machen im Silserhof wäre vielleicht eine Option, wenn wir die Singwoche trotz aller Bemühungen absagen müssten...

 

Unsere Arbeitsweise in der Herbstsingwoche wird den Anforderungen an die Schutzmassnahmen angepasst. Deshalb werden wir das interessante Programm in mehreren kleineren Ensembles einstudieren.

 

Wir nutzen die gesetzten Gegebenheiten für unsere Zwecke und singen Werke für Frauenchor, für Männerchor, für vier- bis sechsstimmigen Chor sowie Werke für Doppelchor.

 

Trotzdem singen wir in einem geeigneten Raum auch täglich alle miteinander.

 

Die provisorische Anmeldung nehmen wir gerne bis zum 31. Mai 2021 und die

definitive Anmeldung bis zum 20. Juni 2021 (s. Anmeldetalon) entgegen.

 

 

*********************************************************************************

 


Musikalische Leitung:

 

Christa Peyer-Schlegel,

Gränichen (AG); Klavierstudium, Weiterbildung in Chorleitung und Gesang, als Musikerin im Kanton Aargau tätig

 

 

 

 

 

 

Anna Katharina Inäbnit,

Riedholz (SO); Chorleiterin, Sängerin, Schulmusikerin. Unterrichtet an der Kantonsschule Solothurn.

 

 

 

 

 

Christian Inäbnit; unterstützt unsere Probenarbeit und die Einstudierung der Werke.

Bild: Gabriela Pomella